All posts tagged “Die Zeit”

Die Zeit: »Nur Hass, Verachtung, Brandreden«

Die Realität hinter dem Publikums-Hit: Eine Reise ins schwullesbische Belgrad, auf den Spuren der aberwitzigen Komödie »Parada«

Von Katja Nicodemus

Die Smiley-Bar ist ganz einfach zu erkennen«, sagt Lazar Pavlović mit einem gewissen Galgenhumor am Telefon, »an die Wand neben der Eingangstür hat jemand auf Serbisch ›Tod den Tunten‹ gesprayt.« Der schwullesbische Club ist allerdings nicht so leicht zu finden. Durch die schwüle Sommernacht irre ich entlang einer düsteren, schmalen Passage, nicht weit entfernt von der Hauptgeschäftsstraße Terazije. Kein Schild, keine Beleuchtung, kein Ton dringt nach draußen. Aber drinnen ist die Hölle los! Im Erdgeschoss des kleinen Clubs reden, trinken, flirten einige Männer dicht gedrängt. Im oberen Stockwerk, wo der Elektropop bis unter die Schädeldecke wummert, feiert eine Gruppe junger Lesben Geburtstag. Es wird wild geküsst in diesem Gewusel aus Tanktops und Hotpants. So sieht er aus, der Albtraum der serbischorthodoxen Kirche! Und nicht nur der Kirche.

In einer Ecke sitzt der etwa dreißigjährige Pavlović, Hauptaktivist von Serbiens Schwulenorganisation Gay Straight Alliance. In langen Shorts und weißem T-Shirt verströmt er eine urbane Coolness. »Hier sehen alle ein bisschen anders aus als die Schwulen in Parada«, sagt er lächelnd, als er von unten zwei Gläser mit sehr dunklem Bier bringt. Und damit sind wir auch schon mittendrin in einem serbischen Kinofilm, dessen Erfolg eine solche Sensation ist, dass man mehr über die Wirklichkeit dahinter erfahren möchte. Continue Reading